Lukovska Banja

Das Kurbad Lukovska Banja liegt im Süden Serbiens auf 681 m über dem Meeresspiegel, am Fuße der Berge Kopaonik. Es kann auf der Hauptstraße über Kuršumlija erreicht werden. Lukovska Banja befindet sich 35 km von Kuršumlija, 336 km von Belgrad (über Niš) und 55 km von Zentrum des Kopaonik entfernt.

Hinsichtlich der Anzahl an Thermalwasserquellen (mit Temperaturen zwischen 56 und 69°C) und ihrer hohen Fließgeschwindigkeit von 100 Litern pro Sekunde gehört Lukovska Banja zu den ergiebigsten Kurbädern Serbiens. Die Kuranwendung werden in der medizinischen Abteilung des Kopaonik-Hotels durchgeführt und umfassen Hydrotherapie, Elektrotherapie, Massagen und Heilschlammanwendungen.

In Lukovska Banja werden die folgenden Beschwerden behandelt:

  • chronische Entzündungen – Rheumatismus (rheumatische Arthitis ohne klinische Anzeichen einer akuten Entzündung)
  • degenerative Spinalerkrankungen (Osteoarthritis, Spondylose und deformative Spondylarthrose, Lumboischialgie und Periarthritis)
  • Zustände nach Verletzungen

Das hiesige subalpine Klima eignet sich für Wintersportaktivitäten. Unweit des Hotels befindet sich eine Freizeit-Skipiste mit einem 300 m-langen Skilift.

In Lukovska Banja selbst befindet sich die Kirche der Apostel Peter und Paul und in Štava steht die Kirche des Heiligen Mina aus dem 17. Jahrhundert. Besonders interessant ist auch ein Besuch in der hiesigen Fabrik, in der handgeknüpfte Teppiche und Kunsthandwerksgegenstände aus lokal produzierter Wolle mit Motiven aus Kopaonik hergestellt werden.

Darüber hinaus lohnt sich ein Besuch von Kuršumlija und der Klöster des Heiligen Nikolaus und der Heiligen Mutter Gottes sowie des einzigartigen Naturphänomens Đavolja Varoš (Teufelsstadt).

INFORMATIONEN

Zavod za rehabilitaciju “Prolom Banja”
PC “Lukovska Banja”
18437 Lukovska Banja
tel: +381 (0)27 380-008
www.lukovskabanja.com