Heilbäder und Kurorte
facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquarefacebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquare

In Serbien gibt es über 1.000 kalten und warmen Mineralquellen und einen großer Reichtum an natürlichen Mineralgasen und Heilschlamm. In über 53 Thermalbädern, die schon die alten Römer gekannt haben, wurden Kurbehandlung für ein breites Spektrum gesundheitlicher Beschwerden und Krankheiten entwickelt und durch das Trinken von Heilwässern oder durch Heilbäder unterstützt.

Neben den Heilbädern ist Serbien stolz auf seine Luftkurorte, die dank ihrer günstigen klimatischen und geografischen Lage zu Kurorten erklärt wurden.

Die Heilbäder Serbiens wurden als grüne Oasen der Ruhe entwickelt. Sie befinden sich hauptsächlich in sanften Tälern oder auf Hügelhängen umgeben von Wäldern, Wiesen und Obstgärten. Die natürliche Landschaft der Bäder ist durch die gepflegte Umgebung, Parks und Wanderwege ergänzt. Moderne Unterkünfte, Sportplätze, Parks und Schwimmbäder ergänzen die grundlegenden Gesundheitseinrichtungen in den Heilbädern.

Heute sind Kurbäder wieder das, was sie einmal waren – Orte der Erholung und des Genusses. Moderne Erholungskomplexe mit Einrichtungen für verschiedene Sportarten, aber auch Massagesalons und Fitnesszentren liegen heutzutage im Angebot. In den vergangenen Jahren wurden Wellness-Programme in den serbischen Kurorten besonders beliebt. Die Programme beinhalten Spa-Therapien, die ideal sind zur Verhinderung von Krankheit, Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Vitalität, für die gute Aussehen und Form, zur Erneuerung der Hautelastizität und Festigung vernachlässigter Muskeln.

Die Bäder sind auch voll für Kongresse und Seminare, sowie körperliches Training für Sportmannschaften ausgestattet. Die Umgebung der Thermen enthalten zahlreiche kulturelle, historische und Natur-Sehenswürdigkeiten. Zudem finden hier das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen für traditionelle und moderne Kunst statt.

facebooktwittergoogle_pluspinterestmailfacebooktwittergoogle_pluspinterestmail