Golija
facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquarefacebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquare

Der Golija ist einer der schönsten und waldreichsten Berge Serbiens. Er liegt 40 km südwestlich von Ivanjica und bietet ein vielfältiges Angebot an Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten inmitten nahezu unberührter Natur. Die höchste Erhebung ist mit 1833 m Jankov Kamen.

Seit 2001 steht der Golija als Golija Naturpark als Naturgebiet von herausragender Bedeutung unter staatlichem Schutz. Wegen der hier besonders gut erhaltenen Natur, aber auch wegen seines kulturellen Wertes, hat das Komitee des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre“ im Golija Naturpark das Golija – Studenica Biosphärenreservat eingerichtet.

Die Golijska Reka-Berglodge liegt auf 1408 m Höhe und verfügt über einen Fußballplatz, kleinere Sportfelder und Tennisplätze. Besonders reizvoll sind auch Wanderungen zu den Gipfeln Jankov Kamen und Novića Brda sowie der 3 km lange, ausgeschilderte Fitnesskurs.

In Odvraćenica, 31 km von Novi Pazar entfernt, befindet sich das Hotel Golija an der Stelle einer früheren Berghütte. Die Hänge des Berges eignen sich wegen der hier sehr schneereichen Winter ideal zum Skilaufen, wobei den Gästen drei Pisten und zwei Skilifts zur Verfügung stehen.

facebooktwittergoogle_pluspinterestmailfacebooktwittergoogle_pluspinterestmail