Weltkulturerbe
facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquarefacebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagramfoursquare

Serbisch Kulturstätten, die bisher auf der Liste des UNESCO Welterbes aufgeführt werden, sind:

  • Stari Ras und Sopoćani (1979) – einschließlich Sopoćani und Đurđevi Stupovi, der Kirche des Heiligen Petrus und den Überresten der Ras und Gradina Festung
  • Studenica Kloster (1986)
  • Mittelalterliche Denkmäler in Kosovo (2004) – im Jahre 2006, neben Dečani, das 2004 gesondert hinzugefügt wurde, waren dies die Patriarchenklöster von Peć und Gračanica sowie die Kirche der Jungfrau von Ljeviš.
  • Gamzigrad-Romuliana, Palace of Galerius (2007)

INFORMATIONEN

UNESCO – Welterbezentrum
http://whc.unesco.org
facebooktwittergoogle_pluspinterestmailfacebooktwittergoogle_pluspinterestmail