Subotica

Der nördlichste Punkt Serbiens ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Kulturen und Traditionen von Serben, Ungarn, Kroaten und anderen Völkern aus Mittel- und Osteuropa. Als Grenzstadt zwischen der Habsburger Monarchie und dem Osmanischen Reich, war die Kleinstadt Subotica bereits im Mittelalter von großer strategischer Bedeutung. Heute ist sie für ihre einzigartige Architektur, ihr köstliches Essen, ihre Qualitätsweine und den nahe gelegenen Palić-See bekannt.

Stadt

Im Laufe der Jahre hat Subotica nicht nur oft den „Besitzer“, sondern auch mehrmals den Namen gewechselt. Die erste Erwähnung der Stadt geht auf das Jahr 1391 zurück, als sie noch Sabatka hieß. In den folgenden Jahrhunderten wurde sie dann bis zu 200-mal umbenannt.
Im Jahr 1779 wurde der Stadt Subotica im Rahmen der österreichisch-ungarischen Monarchie der Status einer königlichen Freistadt zugeteilt. Im Zuge dessen zogen aus den benachbarten Ländern viele Fachkräfte (Bauern, Handwerker, Händler etc.) in das Flachland der Provinz Vojvodina. Mit dem Bau der Eisenbahn kam es in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem plötzlichen Wirtschaftsboom, der viele Jahre anhielt. In dieser Zeit wurde Subotica zu einer modernen mitteleuropäischen Stadt. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde sie Teil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen, das später in Jugoslawien umbenannt wurde.
Heute ist Subotica als multikulturelle Stadt bekannt, was vor allem auf den Straßen sowie in den Restaurants sichtbar wird. Eine gelassene Atmosphäre, ein vielfältiges Gastronomieangebot und zahlreiche Sport- und Kulturveranstaltungen verleihen Subotica einen einzigartigen Charme.

Sehenswürdigkeiten

Darüber hinaus ist Subotica berühmt für ihre einzigartige Architektur, vor allem aufgrund der vielen Bauten der Sezession. Dutzende Gebäude mit lebendigen Farben und realistischen Details machen die Stadt zu einem kleinen Museum im Freien. Die Synagoge und das Rathaus, wie auch der Palast Rajhl, heben sich durch ihren Farbenreichtum und die komplexen Verzierungen hervor.
Von der Vielzahl an unterschiedlichen Völkern, die hier gelebt haben und noch immer in dieser Stadt leben, zeugen viele Sakralbauten. Von der St. Theresa von Avila Kathedrale, der Franjevačka Kirche, bis zur serbisch-orthodoxen Kirche und der Muhadžir Moschee – jede Religionsgemeinschaft hat die Stadt mit ihrer Identität geprägt.
In den zahlreichen Kunstgalerien werden nicht nur die besten Werke serbischer Künstler, sondern auch von Künstlern aus den Nachbarländern ausgestellt. Für einen Einblick in die wichtigsten archäologischen, ethnologischen, oder historischen Errungenschaften dieser Region, empfehlen wir Ihnen das Subotica Museum.

Umgebung

Nur wenige Autominuten von der Stadtmitte entfernt, liegt die bekannte Pferdefarm Kelebija, ein kleines Paradies für Reitsportler. Besucher können hier reiten, in den traditionellen Kutschen fahren oder eine kurze Vorstellung der besten Jockeys des Hofes verfolgen.
Nur zwölf Kilometer östlich von Subotica befindet sich der See Ludaško jezero. Aufgrund der reichhaltigen Flora und Fauna, zahlreicher seltener und geschützter Pflanzen- und Tierarten sowie seiner ungewöhnlichen Weite, wurde der See zum Naturschutzgebiet erklärt. Hier können Sie wandern, entspannen und die vielen verschiedenen Vogelarten beobachten. 
Unweit von Subotica liegt der Palić See, ein sehr beliebter Ausflugsort sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Besucher von Subotica. Der See ist umgeben von gepflegten Stränden sowie Rad- und Wanderwegen und damit der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub. Am See kann man Tretboote mieten, mit einem kleinen Katamaran rausfahren oder im Sportcenter das Thermalbad besuchen. Außerdem ist der See Gastgeber des Europäischen Filmfestivals, das die Werke renommierter Filmemacher zeigt. Jedes Jahr wird das Festival von Tausenden Besuchern, aber auch vielen berühmten Filmkünstler besucht. 
Besuchen Sie den Zoo am Palić-See und nutzen Sie die Möglichkeit, über 60 verschiedenen Tierarten zu beobachten. Im Zoo selbst finden Sie außerdem einen Baby-Zoo und einen großen Spielplatz, die Sie mit Ihren Jüngsten erforschen können. Hier ist für alle Generationen etwas dabei!

Speisen

Das gastronomische Angebot von Subotica ist eine einzigartige Kombination aus Küchen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. So können Sie hier die Serbische Bohnensuppe mit Wurst, den Bosnischen Topf (Bosanski lonac), die Bunjevačka Kartoffel-Pita und zahlreiche Fisch- und Wildfleischgerichte kosten.
Von den ungarischen Spezialitäten sollten Sie unbedingt das Hühnergulasch, einen der zahlreichen Eintöpfe oder die typischen Paprikagerichte probieren.
Runden Sie den Genuss der Mahlzeiten mit einem einheimischen Wein ab, der in dieser Gegend seit vielen Jahrhunderten auf traditionelle Weise hergestellt wird. Die heimischen Weintrauben wachsen auf dem Sandboden, den das Pannonische Meer hinterlassen hat und dem Wein ein besonderes Aroma verleiht.Schnapsliebhabern empfehlen wir die einzigartigen Obstschnäpse - Rakija– ob Aprikosen, Apfel, Quitten oder Birnen, die Vielfalt der lokalen Schnäpse lässt keine Wünsche offen.

Subotica
Trg slobode 1
24000 Subotica

+381 (0)24 670 350

office@visitsubotica.rs

http://www.visitsubotica.rs/sr-Latn

Karte der Standorte
Alle Unterkünfte

Unterkunft

hotel  
Galleria
(+381 24) 647-111, 647-110
hotel@hotel-galleria.com
http://www.galleria-center.com
  • 90Gesamtzahl der Zimmer
  • 185Gesamtzahl der Betten
  • 80Doppelzimmer
  • 10Apartment
  • 7Konferenzraum
  • 1040Kapazität des Raumes
  • Restaurant
  • Coffee longue
  • Garage
  • Fahrstuhl
  • Buisness-Center
  • Fitnessraum
  • Sauna
  • Solarium
  • Einrichtungen für Behinderte
  • Zimmer für Nichtraucher
  • Boutique
  • Friseur
  • Schönheitssalon
  • Austausch
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Safe
  • Bad und WC
  • Zimmerservice
  • Zimmer mit Klimaanlage
  • Minibar
  • Zimmer mit Telefon
  • Internetverbindung
  • Fernseher im Zimmer
 
Palić Resort
(+381 24) 755-455, 753-033
office@hotelpalicresort.rs
http://www.hotelpalicresort.rs
  • 17Gesamtzahl der Zimmer
  • 24Gesamtzahl der Betten
  • 6Einzelzimmer
  • 7Doppelzimmer
  • 4Apartment
  • Hallenschwimmbecken
  • Coffee longue
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Sauna
  • Einrichtungen für Behinderte
  • Zimmer für Nichtraucher
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Safe
  • Bad und WC
  • Zimmerservice
  • Zimmer mit Klimaanlage
  • Minibar
  • Zimmer mit Telefon
  • Fernseher im Zimmer
hotel  
Patria
(+381 24) 554-500
(+381 24) 558-068
info@hotelpatria.rs
http://www.hotelpatria.rs
  • 141Gesamtzahl der Zimmer
  • 311Gesamtzahl der Betten
  • 41Einzelzimmer
  • 95Doppelzimmer
  • 5Apartment
  • 3Konferenzraum
  • 330Kapazität des Raumes
  • Restaurant
  • Coffee longue
  • Parklücke
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Sauna
  • Einrichtungen für Behinderte
  • Zimmer für Nichtraucher
  • Boutique
  • Friseur
  • Schönheitssalon
  • Austausch
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Safe
  • Bad und WC
  • Zimmerservice
  • Zimmer mit Klimaanlage
  • Minibar
  • Zimmer mit Telefon
  • Internetverbindung
  • Fernseher im Zimmer

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens